Über uns

Wie wir zur Arbeit mit ätherischen Ölen gekommen sind, ist eine spannende Geschichte voll Mut und Abenteuer. Sie kamen als Geschenk und hinterließen einen bleibenden Eindruck. Es folgten ein paar Öle mehr und dann kam die Entscheidung, Beruf und Berufung zusammen zu bringen.

Es macht uns wahnsinnig glücklich und berührt uns sehr, die positiven Veränderungen zu sehen, die die ätherischen Öle im Leben andere Menschen bewirken.

Einer dieser anderen Menschen kannst DU sein!

Wir freuen uns auf dich!

.

Marike Hansen

Hallo, mein Name ist Marike Hansen und ich freue mich, dass du mehr über mich wissen möchtest.

Ich bin lange Zeit den stringenten klassischen Weg gegangen. Ich hatte Bestnoten in der Schule und setzte das auch im Bachelorstudium Maritime Technologien/ Biotechnologie fort. Nach Stipendium und Abschluss arbeitete ich ein dreivierteljahr auf einer Tauchbasis auf den Kanaren. Meine eigene Unentschlossenheit brachte mich zum Masterstudium. Auch hier wieder super Noten, stets nach Vorschrift und ja nicht auffallen.

Bis es mir dann auffiel: Das ist nicht das, was ich in meinem Leben machen möchte. Unsere Familiengründung brachte eine Pause mit sich und ein Prozess des Reflektierens begann.

Was will ich wirklich? Und warum? Und warum will ich nicht das, was ich bisher tat? Wer wollte das eigentlich (für mich)?

Inzwischen arbeite ich mit Freude mit den ätherischen Ölen. Ich liebe die Rückmeldungen, die ich bekomme. Ich liebe diesen Aha-Effekt auf den Gesichtern, wenn ich die Anwendungsmöglichkeiten erkläre. Und die Öle duften einfach so gut!

Bist du neugierig, was die Öle in deinem Leben verändern können? Komm, wir verabreden uns mal. Ich bin gespannt auf deine Geschichte und wenn du willst, finden wir zusammen den nächsten Schritt und die passende Unterstützung. Denn eins ist sicher: Da gibt’s ein Öl für!

.

Antje Pape

Ich möchte dir sehr gerne meine Mutter vorstellen, Antje Pape. Nicht nur, dass sie einfach eine ganz großartige Mutter war und ist, ich habe auch zu ihr und den Ölen ein paar Dinge zu erzählen.

Sie bekam die Mischung Stress away und ein Citrusöl (war es nun Zitrone oder Orange?) geschenkt. Beides kam so gut an, also wirklich soooo gut, dass sehr schnell weitere Öle folgten. Das StarterSet war kaum eingezogen, schon wusste Mama nahezu alles über die Öle. Sie bildete sich in jeder freien Minute weiter und hat immernoch so eine Freude dabei, neues Wissen zu den Ölen oder Anwendungsweisen zu erlernen.

Bei ihr hast du die wahnsinnig gute Gelegentheit, eine Raindrop-Anwendung zu bekommen. Neben verschiedenen Massagetechniken mit ätherischen Ölen an den Händen oder dem Nackenbereich gibt es sowas wie den Ferrari unter den Anwendungen: Die Raindrop. Ich selbst durfte sie schon erleben und wow, es ist ein Genuss! Die offizielle Beschreibung lautet:

Die Raindrop Technique® ist eine einzigartige Entspannungstechnik für Körper und Geist. Sie basiert auf Methoden, die bereits seit Jahrhunderten angewendet werden. Die Raindrop-Technik hilft, den Körper durch gezielte Massage und spezielle energetische Methoden in Balance und Harmonie zu bringen.

Daneben bietet sie noch alles an, was das Herz begehrt: Themenabende, Teamtreffen, Fortbildungen, Schnupperabende, persönliche Beratung zu Ölen & einer gesunden Lebensweise, ölinduzierter Nahrungsergänzung, einem giftfreien Haushalt und vielem mehr.

Es lohnt sich, sie kennen zu lernen!

PS: Du erreichst sie unter 04162- 91 21 12 🙂